meeresrauschen…

…und kerzenschein haben meine letzte woche bestimmt und mich auf sehr erfreuliche art und weise vom schreiben abgehalten.

ganz kurzfristig hatte ich die möglichkeit 3 tage an meinem geliebten meer zu verbringen. die nordsee, um wilhelmshaven, war unser ziel und ich habe diese zeit sehr genossen.
sogar petrus war mir wohlgesonnen!
über uns strahlte der himmel fast durchgehend in herrlichem blau und die sonne hat mir sogar ein wenig die nase verbrannt 🙂
ich habe diese zeit des abschaltens in vollen zügen genossen und bin unendlich dankbar für jede einzelne minute des glücks mit meinem liebsten, für jeden sonnenstrahl, für jeden salzigen, frischen atemzug!

 

wenige tage später dann der kerzenschein, ich hatte geburtstag.
wieder ein jahr älter, zeit für ein paar kurze rückblicke aber vor allem freudige blicke in die zukunft, die hoffentlich rosig (oder erdbeerlila? *g*) wird. man wird sehen, meine gefühlslage dazu ist in etwa so wechselhaft wie die wetterlage in meinem geburtsmonat april.

völlig außer frage steht aber meine freude am kuchen backen, erst recht in der neuen küche. dieses mal gab es einen american cheesecake und einen karotten-walnuss-kuchen mit einem leckeren frischkäsetopping.
und weil meine mama meine mama ist gabs von ihr erdbeerkuchen <3

zu guter letzt durfte ich mich außerdem über die ankunft eines ganz besonderen päckchens freuen, dazu aber später mehr 🙂
nun wüsche ich dir einen wundervollen rest-sonntag!

 

deine  lila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.